Ein historisches Winzer-Juwel mit genehmigten Umbauplänen

2352 Gumpoldskirchen

Beschreibung

Diese im 16. Jahrhundert erbaute Liegenschaft im wunderschönen Gumpoldskirchen, einst im Besitz des Benediktinerstiftes, gelangt zum Verkauf.

Viele Jahrzehnte war dieses traumhaft schöne und gut gelegene Anwesen im Besitz einer traditionellen Winzerfamilie aus dem weltberühmten Weinort Gumpoldskirchen, die viele Jahre einen schönen Heurigenbetrieb führten und edle Weine kelterten.

Die Liegenschaft ist als gemischtes Baugebiet gewidmet. Daraus ergibt sich, dass dieses wunderbare Anwesen nicht nur zum Wohnen, sondern auch als Gastronomie und Kellereibetrieb geführt werden darf. Auch ein neuer Winzerbetrieb mit genehmigtem Um- und Zubau ist möglich. 

Die Größe des Anwesens beträgt zirka 1.200m2 und ist voll erschlossen. Derzeit befindet sich ein historisches Gebäude mit ca. 400m2 und Nebengebäude auf der Liegenschaft.

10 - 12 Parkplätze können auf dem Grundstück geschaffen werden.

Von Seiten des Betrachters bieten sich unzählige Möglichkeiten, dieses derzeit im Dornröschenschlaf befindliche Anwesen wieder zu Leben zu erwecken, es zahlt sich aus!

Ich freue mich, Ihnen dieses Juwel bald zeigen zu dürfen und erwarte Ihren geschätzten Anruf!

Lageplan

Dokumente