Repräsentative Büroflächen - Top modern und Hell

2351 Wiener Neudorf

Beschreibung

In erstklassiger und bekannter Lage des IZ Süd Wiener Neudorfgelangt dieses helle und repräsentative Büro mit toller Anbindung zur Vermietung. Für Gäste und Mitarbeiter sind genügend Parkplätze direkt vor dem Topmodernen Gebäude vorhanden. 

Bereits bei der Zufahrt zu dem Bürogebäude fällt einem die moderne Architektur auf und gibt einen Vorgeschmack auf das Innenleben des Komplexes. Die Eingangstüren zum Objekt öffnen mit kontaktlos mit Bewegungssensor.

Man betritt das Gebäude und befindet sich im großzügigen Stiegenhaus. Hier im EG befindet sich auch der Empfang / Portier, der Gäste, Besucher und Kunden bei Ihnen ankündigt und ggf Pakete entgegen nehmen kann. Über die Treppen oder mit dem Lift kommt man direkt in den 2. Stock, wo sich die freien Büroräumlichkeiten befinden.
Hier gelangt man auf der einen Seite zu einer 723m² großen Bürofläche und auf der anderen Seite zu weiteren 223m². Getrennt werden die beiden Büroeinheiten von einem ca 30m² großen Besprechungsraum, welcher mit einem Beamer ausgestattet ist und einen tollen Blick ins Grüne und auf den daneben liegenden Teich bietet. Dieser Besprechungsraum kann entweder gänzlich oder teil-/stundenweise angemietet werden - Je nach Bedarf.

Vom Stiegenhaus betritt man den Vorraum der zur 723m² großen Bürofläche führt und hat hier linker Hand vorerst die Gemeinschaftsküche des 2. OG sowie die Toiletten zur Rechten.

Durch eine große Glastüre hindurch befindet man sich im Empfangsraum Ihres neuen Büros. Die Trennwände sind im vorderen Bereich aus Glas um ein offenes Erscheinungsbild zu erzeugen. Dies wird durch viele große Fenster mit tollem Weitblick untermalt. Solche Räume eignen sich hervorragend für wichtige Besprechungen. 

Dem Gang entlang folgend passieren wir weitere Büroräume, welche in kleinere Einheiten unterteilt werden können, falls mehr Räume benötigt werden. 

In der Mitte des Vorraumes, der von Büros umgeben ist, ist es möglich die bestehenden Küchentheken als weitere Teeküche und Kaffeeplatz zu nutzen - Hier ist viel schon vorhanden und gut durchdacht als "Meeting-Point". Grundsätzlich kann man von diesem länglichen Vorraum aus alle Räume zentral betreten.

Ein eigener Raum, welcher als Archiv genutzt werden kann, sowie ein eigener Serverraum und einem großen Elektro-Verteiler-Kasten runden das Büropaket ab. Es gibt sogar ein eigenes Badezimmer, ausgestattet mit einer Dusche - perfekt geeignet für Sweatworking.

Der oben erwähnte große Raum von 220m² kann in mehrere Büros unterteilt werden um mehr Arbeitsplätze zu schaffen. Die Bürozimmergrößen sind variabel adaptierbar.

Die Energieversorgung ist hier zentral geregelt: Die Räumlichkeiten werden über die bodenebene Hausbelüftung sowohl mit Heißluft (zum Heizen im Winter) als auch der Klimaanlage (als Kühlung im Sommer) versorgt. Die monatlichen Kosten für Heizung, Kühlung, Strom und  sowie den gebräuchlichen Betriebskosten belaufen sich auf €5,- netto pro m² Bürofläche.

Das Gebäude liegt sehr zentral und hat eine sehr gute Verkehrsanbindung. Besonders für Ihre Mitarbeiter und Kunden ist dies sehr positiv, da bequem mit dem Auto angereist werden kann.

In der Mittagspause kann man fußläufig nahegelegene Restaurants besuchen, oder man nutzt die Hauseigene Kantine, bei der man selbst mitgebrachtes Essen genießen kann. Für eine längere Mittagspause fährt man mit dem Auto zum Essen in die SCS oder zu einem der umliegenden Heuriger oder Restaurants.  

Der Gesamteindruck des Büros ist sehr neuwertig und repräsentativ, was ein angenehmes Klima für Ihre Mitarbeiter und Kunden schafft.

Am 1. Mai 2020 ist die COVID-19-Lockerungsverordnung (COVID-19-LV) in Kraft getreten.

Seit diesem Tag können auch wieder Immobilienunternehmen ihre Leistungen sowohl in ihren Betriebsstätten als auch außerhalb davon (also insbesondere auch am Ort der Immobilie, wie etwa im Rahmen von Besichtigungen) in vollem Umfang erbringen.

Hinsichtlich der Voraussetzungen für die Erbringung von Dienstleistungen und die Berufsausübung haben sich vor dem Hintergrund von mittlerweile bereits fünf Novellen der COVID-19-LV im Laufe der Zeit weitere Erleichterungen ergeben.

Nach wie vor ist auf die Wahrung eines Mindestabstands von einem Meter zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, zu achten. Die Verpflichtung zur Verwendung von mechanischen Schutzvorrichtungen, die den Mund- und Nasenbereich abdecken, besteht seit 15. Juni 2020 durch die fünfte Novelle grundsätzlich nicht mehr. Die „10m² pro Kunde-Regel“ für Betriebsstätten gilt bereits seit 30. Mai 2020 nicht mehr.

Wünschen Sie, dass ein Mitarbeiter eine MNS-Maske trägt, dann geben Sie ihm das vor der Besichtigung bekannt bitte. Sehr gerne kommen wir Ihrem Wunsch nach.

Ulrike List / Geschäftsführung

(Aktueller Stand: WKO-Information vom 16.6.2020)

Energieausweis

  • HWB B, 41 kWh/m2a
  • fGEE 1,12
  • gültig bis 21.03.2023

Ausstattung

  • Fliesen
  • Teppichfliesen
  • Einbauküche
  • Teeküche
  • Personenaufzug
  • Kantine / Cafeteria
  • Dusche
  • Parkplatz
  • Rollstuhlgerecht
  • Sicherheitskamera
  • Klimaanlage
  • Räume veränderbar
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Gäste-WC
  • Flachdach

Lageplan

Dokumente