VERSTECKTES JUWEL - in bester Lage

2344 Maria Enzersdorf, Helferstorferstraße

Beschreibung

Dieses um 1900 erbaute Haus ist zwar renovierungsbedürftig, hat aber viel Charme und Potential.

Die auf dem Grundstück befindlichen Holzschuppen wurden zwischen 1930 und 1940 errichtet. im Jahre 1985 wurden im Erdgeschoß und Obergeschoß die Kastenfenster durch Kunststofffenster ersetzt. Die Elektroanlage wurde zirka 1990 teilweise erneuert auch die Kanalanschlüsse wurden zu dieser Zeit erneuert. Im Laufe der Zeit wurden im Erdgeschoß als auch im Obergeschoß Dusche mit Waschbecken installiert. Die Außenwände des Hauses wurden verputzt, jedoch keine Isolierung bzw. Wärmedämmung.

Die verbaute Fläche des dreigeschoßigen Wohnhauses beträgt 111m2

Zur Zeit verfügt das Haus über zwei Wohneinheiten.

Erdgeschoß: über ein paar Stiegen gelangt man in einen kleinen Vorraum von dem aus man in eine entzückende Veranda mit Blick in den herrlichen Garten kommt. Neben der Veranda befindet sich eine Einbauküche und von dieser kommt man in ein Wohnzimmer und daneben befindet sich das Schlafzimmer. Die Nutzfläche des Erdgeschoßes beträgt 65m2

Obergeschoß: das Obergeschoß hat eine Wohn und Nutzfläche von 62m2 und verfügt über Küche und Duschecke, eine Speis, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Esszimmer.

Kellergeschoß: der Keller wurde früher auch für Wohnzwecke verwendet und bietet sehr viel Platz für Hobbyraum, Waschküche, Wellness und Stauraum.

Der Garten mit seinem schönen Altbaumbestand bietet auch wenn man den Anbau einer großzügigen Terrasse oder Wintergartens berücksichtigt sehr viel Platz selbstverständlich auch für einen großen Pool, Gemüsegarten etc.

Widmungsbestätigung: Bauland Wohngebiet mit zwei Wohneinheiten

Überzeugen Sie sich vom Zauber des Hauses und des wunderschönen Gartens selbst und vereinbaren Sie mit mir einen Besichtigungstermin!

 

Am 14. September 2020 ist die 10. Novelle der COVID-19-Lockerungsverordnung in Kraft getreten.

Für den Kundenverkehr in geschlossenen Räumen gilt: Mechanische Schutzvorrichtungen, die den Mund- und Nasenbereich abdecken, sind bis auf weiteres wieder obligatorisch.

Dies gilt für den Kundenverkehr in Geschäftsräumlichkeiten ebenso wie für Dienstleitungen außerhalb der Betriebsstätten (wie etwa Objektbesichtigungen).

Ulrike List / Geschäftsführung

(Aktueller Stand: WKO-Information vom 14.09.2020)

 

 

Energieausweis

  • HWB F, 191.9 kWh/m2a
  • fGEE 2,7
  • gültig bis 24.04.2029

Ausstattung

  • Fliesen
  • Parkett
  • Gas
  • Etagenheizung
  • Südostbalkon / -terrasse
  • Badewanne
  • Dusche
  • Abstellraum
  • Getrennte Toiletten
  • Satteldach
  • Massiv
  • Fernblick

Lageplan